Ausgesperrt: Die 2-Faktor-Authentifizierung schlägt zurück!

Ich bin generell großer Fan jeder 2-Faktor-Authentifizierung. Dabei muss man neben dem Passwort auch noch einen ad hoc generierten Code eingeben, um sich an einem Service anzumelden. Diese Codes kommen meistens über das Smartphone, eine bekannte App dafür ist der Google Authenticator. Auch Twitter bietet seit einiger Zeit die Möglichkeit an, sich über die Twitter-App als zweiten Faktor anzumelden.