Wie aus einem Unfall Social Media Marketing wurde

Die Badische Staatsbrauerei Rothaus AG, die ich während meines Studiums kennen und schätzen gelernt habe, hat immer mal wieder mit den kurvigen Straßen des Schwarzwalds zu kämpfen. Anfang 2009 versickerten knapp 10.000 Liter Bier im Höllental, als ein LKW Teile seiner Ladung in den Serpentinen verlor. Am Dienstag hat erneut ein Rothaus-LKW rund 80 Kisten Bier im Höllental verloren. Gegen sowas kann man sich bestimmt versichern, von daher ist es kaum die Meldung wert. Aber: Die Brauerei hat aus meiner Sicht vorbildlich reagiert und auf ihrer Facebook-Fanpage die Not zur Tugend gemacht:

Nicht nur mir hat der Facebook-Post gefallen, es gab einiges an Feedback, was die Brauerei zu einem weiteren Post veranlasste:

Zwischenzeitlich hatte sich auch der Südkurier der Geschichte angenommen, sodass für die Brauerei zwar unterm Strich der Verlust von ein paar Kisten Bier steht – aber eben auch kostenlose PR auf Facebook und sogar in der Zeitung. Chapeau!

Bildquellen: Screenshots von Facebook

Disclaimer: Ich habe diesen Beitrag aus freien Stücken geschrieben und wurde nicht von der Brauerei dafür bezahlt.