Korken im Mund

KorkenKlingt erstmal ziemlich komisch, hat aber durchaus einen pragmatischen Hintergrund. Wer mit einem Korken im Mund eine klare Artikulation hat – der hat sie auch ohne Korken im Mund.

Diesen Tipp und auch gleich noch einen Korken zum Üben hat mir Stefan Evertz zur Verfügung gestellt, der am 16. und 17.10. ein Sprechtraining für das FuFunk-Team abgehalten hat.

Stefan ist der Airchecker von DASDING, kümmert sich also um das stetige Verbessern der Moderations- und Sprachqualitäten bei meinem Arbeitgeber.

Die beiden Tage waren unheimlich lehrreich und haben mir einmal mehr vor Augen geführt, woran ich arbeiten muss: vor allem an meiner Sprechgeschwindigkeit, aber auch an der Qualität meiner Aussprache.

Außer dem reinen Sprechen ging es aber auch um den Aufbau und das Schreiben von Moderationen – und schließlich auch um die Produktion einer ersten kleinen Probesendung. Natürlich inklusive Aircheck am nächsten Tag.

Die Schulung mit Stefan Evertz war die zweite von fünf Schulungen, die zur Zeit im Mittelpunkt unserer Projektarbeit stehen und uns das Radiohandwerk näher bringen sollen.

Am 09. Oktober hat Harald Stark mit einem Moderationstraining den Auftakt gemacht, in den kommenden Wochen erwarten uns noch Schulungen zum Thema Reportage, Wortredaktion und Musikredaktion.

Nach der Schulungsphase gehts dann intern ans Trainieren: Beiträge bauen, Moderationen schreiben, die Technik beherrschen lernen. Denn bis zum 07. Januar sinds nur noch 82 Tage…

Stefan Evertz im Internet
Der FuFunk bei Facebook